Willkommen in der Realität I ISBN 978-3-9524520-0-4CHF 59.00

A. Dafi: Neue Auflage Hardcover: Lieferbar ab Herbst 2017

Unser gesamtes Dasein basiert auf Zahlen und Mass ohne dies nichts im Universum entstehen kann!
Der Inhalt dieses Buches vermittelt eine Kurzschau über die ethische, wissenschaftliche und kosmische Bedeutung der "Jetztzeit" und stellt auf verständliche Weise die Beziehung zwischen dem Universum und der Menschheit auf Erden dar.

Willkommen in der Realität

Damit das Ur-Wissen der Schöpfungsgeschichte unserer irdischen Existenz und der

darin enthaltenen Lebensaufgabe wieder erkannt wird – um frei zu werden. Dieses Buch revolutioniert die Menschheitsgeschichte.

Laura A. Dafi: Unser gesamtes Dasein basiert auf Zahlen und Mass ohne dies nichts im Universum entstehen kann!

Der Inhalt dieses Buches vermittelt eine Kurzschau über die ethische, wissenschaftliche und kosmische Bedeutung der Jetztzeit und stellt auf verständliche Weise die Beziehung zwischen dem Universum und der Menschheit auf Erden dar. Diese »Urgeschichte« genannten Kapiteln, erklären warum alles so ist wie wir es in unserer Welt erleben. Sie wollen nicht nur berichten wie es einst am Anfang war, sondern vielmehr wie alles geworden ist und warum der Mensch immer auf der Suche nach Erlösung seines Schicksals ist oder nach dem Sinn des Lebens sucht. Die  Schöpfungsgeschichte der Priesterschrift - die erste der zwei komplementären Schöpfungsgeschichten im Buch Genesis, wurde immer wieder von Menschenhand umgeschrieben,  die daraus verschiedene Religionen entstehen ließen, was im Endeffekt zu erheblicher Irreführung der Menschheit geführt haben, und wir in der jetzigen Zeit durch Religionskriege vermehrt zu spüren bekommen. Da die gesamte Menschheit nun eine Zeit der vollkommenen Transformation durchlaufen muss, können Mythen und Legenden aber auch streng gehütete geheime Lehren die bislang nur an elitären Gruppen Eingeweihter Menschen gelehrt wurde, heute risikolos aufgeklärt-  und dadurch die Ur-Wahrheiten eher verstanden werden.

Die Vergangenheit kann die Zukunft verändern - die Zukunft die Vergangenheit!

Laura A. Dafi, ein bekanntes Medium italiensicher Abstammung, ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Bereits in früher Kindheit erfuhr sie ihre eigenen Nahtoderlebnisse. Dadurch erlebte sie eine Existenz ausserhalb ihres grobstofflichen biologischen Körpers, was ihr ermöglichte nicht mehr an die alltäglichen physikalischen Gesetze gebunden zu sein. Sie sagt dazu: Man kann z.B. durch Wände gehen bzw. fliegen oder eine 360° Sicht genießen. Man ist ein geistiges Wesen das sich im Astralkörper bewegt und das losgelöst vom Körper existiert. Man sieht, hört und versteht alles, aber  das traurige daran ist, dass die meisten Menschen einem weder verstehen noch sehen können. So kann sie heute viele Menschen beratend zur Seite stehen, ohne jemanden persönlich zu sehen. Dazu ist sie imstande die Zahlen- und Buchstabenfrequenzen in Namen und Daten wahrzunehmen und dadurch präzise aussagen zu machen.

 

So bekam sie auch viele Hinweise über die Entstehung und Ur- Geschichte der Menschheit, und solche die ihr später ermöglichten, Mythische Sagen, Darstellungen (die auch in Märchen beschrieben werden)  in ihrer ursprünglichen Form zu sehen, vor allem aber zu verstehen, was der Sinn und Zweck unseres Daseins ist. Im Laufe der Zeit lernte Sie die Ihr vermittelten Eingebungen wahrzunehmen und danach zu recherchieren. So ist Sie heute im Stande viele Zusammenhänge von Legenden, Symbolen, Sakralbauten und Architekturen der Vorzeit aufzuklären. Dabei hat sie den Fokus auf die Herkunft der Menschheit, aller Ursprungsrassen und derer Vermischung ausgerichtet. Sie klärt in einer verständlichen Art und Weise darüber auf, in welcher Verbindung sich der heutige Mensch dadurch manifestiert. Als langjährige Forscherin, fand sie ua in Ägypten, wo sie hindurch vieler Jahre Studienreisen durchführte, die entsprechenden Antworten. Die  architektonischen Sakralbauten oder Stätte der Einweihungen die in verschiedenen Tempelanlagen und Pharaonengräber zu finden sind, waren nicht nur zur Götteranbetung angelegt worden sondern sie waren nach bestimmten kosmischen Regeln ausgerichtet die den bestimmten Götter entsprachen. Deshalb sagt sie, dass alles was an grossen Bauten noch zu finden ist, nichts anderes als eine Landkarte des Kosmos darstellen. Sie können mythisch die Weltentstehung deuten oder sie zumindest rational erklären. Kosmogonische Vorstellungen, gehören zum Bereich der Mythologie, kosmogonische Theorien, sind Gegenstand der Philosophie oder der Naturwissenschaften. Hieroglyphen, Symbolbilder, Schriftzeichen, Freskos oder Bücher wie AT, Genesis/das erste Buch Moses oder die Bibel, sie alle sind  durch die uns bekannten Legenden und Mythen geprägt.

A. Dafi; Man muss nur die Bildersprache(Seelenschau) erfassen und zwischen den Zeilen lesen können -  darin liegt die gesamte Wahrheit!

weiterlesen...

Buch Kritiker

Das erste Buch zur Aufklärung, wie man die eigene Freiheit wieder erlangen kann und nicht mit dem Schicksal hadert, das man bereits selbst vor der Inkarnation festlegt hat.

Verleger Beurteilungen

Erste Beurteilung:

  • Das Manuskript ist faszinierend:
  • extrem umfangreich, das reinste Lexikon
  • extrem selbstbewusst
  • extrem esoterisch
  • extrem polarisierend

Alles in Allem gefällt mir das Buch aber sehr, auch wenn es nicht meine Weltsicht spiegelt. Es ist eine grossartige Arbeit, die da die Autorin geleistet hat!

Zweite Beurteilung

Anbei die zweite Manuskriptbeurteilung, die zwar etwas abweicht, aber insgesamt wiederum sehr gut ausfällt.

  • Bei Willkommen in der Realität, fehlen mir beinahe die Worte. Ich glaube, für Leser die sich für solche Themen interessieren ein gutes Buch, ohne dass ich den Inhalt wirklich beurteilen kann. Es liest sich gut, ist verständlich, auch wenn viele Inhalte von Laien nicht überprüft oder verifiziert werden können. Es bleibt also beim Glauben. Ich würde das Buch aufnehmen.
  •  

Dritte Beurteilung

Beurteilung „Willkommen in der Realität“

  • Ich habe ja schon viele Manuskripte beurteilt, aber bei diesem bin ich sprachlos. Zum einen, was die Tiefe angeht, mit der die Autorin an das Thema herangeht, zum anderen der beträchtliche Informationsgehalt. Der gesamte Inhalt und die dazu erforderlichen Recherchen deuten auf echte Knochenarbeit. Das Manuskript ist gut gegliedert und verständlich geschrieben.
  • Über gewisse Aussagen lässt sich zwar streiten, doch dies ist meine persönliche Meinung. Das Buch polarisiert, macht nachdenklich und ist über weite Bereiche auch spannend zu lesen, was vor allem dem hohen Informationsgehalt geschuldet ist. Das Buch kann eine breite Leserschaft finden, wenn es richtig vermarktet wird. Ich würde dieses Manuskript unbedingt ins Programm aufnehmen.

Mit freundlichen Grüssen
P.S. Verleger

Das erste Buch zur Aufklärung,  wie man die eigene Freiheit wieder erlangen kann,und nicht mit dem Schicksal hadert, dass man bereits vor jeder Inkarnation selbst festlegt.

Willkommen in der Realität von Acedaih Dafi

Damit das Ur-Wissen der Schöpfungsgeschichte, unserer irdischen Existenz und die darin beinhaltende Lebensaufgabe wieder erkannt wird - um frei zu werden.

Beim vorliegenden Buch handelt es sich um eine Kombination meiner persönlichen Schlussfolgerungen aus mehr als vierzig Jahren persönlicher Erfahrungen spiritueller Arbeit, mit Unterstützung von auserlesener Literatur und Forschung, sowie durch Zusammenkünfte mit Wissenschaftler, Forschern und Gelehrten, die an den von mir organisierten elf Weltkongressen teilnahmen. Mit meinen hier aufgeführten Inhalten berufe ich mich ua auf Teil- wissenschaftliche Erkenntnisse(den auch in der Wissenshaft muss einiges revidiert werden), den eigenen Erfahrungen und zum Teil gemeinsamer Studienarbeiten mit namhaften Fachleuten. Dabei setzte ich Priorität auf mein eigenes Wissen und meiner Intuition die mir in diesem Leben immer wieder von großer Hilfe waren. Alle die hier aufgeführten Hinweise sollen als Leitfaden dienen, und die eigene Lebensaufgabe im hier und jetzt, etwas bewusster werden lassen, damit die eigenen Fähigkeiten erkannt und einfacher umgesetzt werden können. Es sollte keinesfalls genutzt werden um sich Macht zu verschaffen, sondern ausschliesslich um sich seines spirituellen Fortschrittes zu bemühen. Das wichtigste dabei ist viel zu lernen, gut hinzuschauen und eine gesunde Skepsis zu entwickeln, denn das sind die Wegweiser unseres Lebens.

Damit aber das Ur-Wissen der Schöpfungsgeschichte unsere Herkunft, den Sinn und Zweck einer Inkarnation und die darin enthaltene Lebensaufgabe richtig erkannt werden kann,  habe ich mich entschieden dieses Wissen nicht nur an Seminaren und Kursen zu lehren, sondern  allen interessierten Menschen zu ermöglichen, die Lehre des Lebens und des Karmas als Leitfaden zu vermitteln damit  „jeder suchende sein Ziel erreichen kann “.  Denn es ist an der Zeit dass alle dogmatischen und zum grossen Teil verfälschten Lehren, endgültig aufgeklärt werden. Dieser  Weg führt ua über die wahre hermetische Wissenschaft, sowie auch der, der Quabbalah. Wenn wir von Quabbalah/Kabbala sprechen so sprechen wir von „kosmischer“ Sprache. Es ist die verständlichste, wahrheitsgetreue für Menschen interpretierbare Sprache der Schöpfung. Darüber zu sprechen und informativ ihre Lehren weiterzugeben, ist eine schwere und sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Ohne die grossen und zum Teil verstorbenen Meister und Gelehrten die uns ihre Hinterlassenschaften ihrer grossen Werke zugänglich gemacht haben, würde der Grossteil der Menschheit noch im Dunkeln tappen. Angefangen von Helena Blavadsky†, Franz Bardon†, Carl du Prel †, Zecharia Sitchin†, Rudolf Steiner† (siehe Literaturnachweis) sowie viele andere renommierte Großmeister und spirituelle Lehrer. Sie alle waren/sind Pioniere unserer Zeit, wodurch auch ich zusätzlich viel Wissen dazulernen durfte. Quabbalah zeigt sich überall dort wo sie ein Menschenleben verändert und die verborgene Gegenwart Gottes in allem Geschaffenen aufleuchten lässt. Ein Anspruch auf Wahrheit hat jeder von uns und es ist auch jedem Menschen möglich das göttliche Geheimnis zu verstehen, wenn er aus tiefem Herzen diese Wahrheit erkennen will. Auch hat jeder Mensch die Entscheidungsalternative unter welcher Macht er Leben will. Vorsichtig ausgedrückt, unter dem triumphierenden Sieger oder durch kopfgesteuerte dogmatisierte Glaubenssätze-den schlussendlichen Verlierern. Darüber sollte man sich bewusst sein, denn diese  Entscheidung hat weitreichende Konsequenzen die bis in die nächsten Inkarnationen hineinreichen.

Trotzdem werden viele Menschen ua auch spirituell tätige,  das angestrengte Denken nicht wollen. Ihr Ziel ist so schnell wie möglich ein maximum an Erlebnissen zu haben oder den Meistern zu begegnen, sowie übersinnliche Visionen zu haben ohne sich groß bemühen zu müssen. Andere werden sich weiterhin nur auf Macht und Geld konzentrieren, denn dabei müssen sie sich nicht anstrengen. Ich kenne einige davon, die sich lediglich spirituell nennen aber  vom wirklichen spirituellen Inhalt,  Weg  und Ziel sind sie weit davon entfernt. Eine weitere Gruppe, will einfach nur die Gewissheit durch erleben bekommen, das die Theorien an die sie glauben auch tatsächlich umsetzbar sind. Es ist verständlich, Gewissheit über den Sinn des Lebens zu haben, oder ob es ein Leben nach dem Tod gibt, ob wir unsere Freunde oder unsere Tiere die wir verloren haben wiedersehen werden. Das sind einige von vielen offenen Fragen, denen die meisten Menschen aus Angst zu umgehen versuchen. So wie von vielen auch argumentierte wird „es ist ja noch niemand aus dem Jenseits zurückgekommen“. Diese Menschen sollten auch niemals vom Gegenteil überzeugt werden, denn sie sind noch fest im Lernprozess der eigenen Inkarnation verankert und dieser Weg lässt nur zu, durch eigene Erfahrung zur Erkenntnis zu kommen. Und dennoch, wünscht sich insgeheim jeder, dass es nach dem Tod doch noch weiter geht. Ich kann durch meine eigenen Erfahrungen hundertprozentig sagen – Es geht weiter – und zwar wie und wo, man sich im Leben befunden hat.

Ich empfehle jedem seinen Wünschen nachzugehen denn sie sind der Indikator zur  Manifestation. Übergehen sie das Wunsch(denken) so sind Hindernisse resp. (karmische Erfahrungen) bereits vorprogrammiert. Solche Menschen geraten dann eher in sehr gefährliche alternativ- ausweichende Zielgruppierungen  hinein. Wenn sie sich aber selbst bemühen antworten auf diese Fragen zu finden, dann beschreiten sie den Weg der  Erfahrung und des Wissens. Ich weiss dass auch viele verwirrende Lehren es uns nicht immer einfach machen den Unterschied zwischen Sein und Nicht-Sein, Wahrheit-Unwahrheit zu erkennen. Dazu kommen, dass  sich nach wie vor  zu viele Pseudo Lehrer auf dem grossen Markt der Esoterik tummeln. Aber auch hier liegt es an jedem selbst, die echten von den schlechten zu unterscheiden. Es ist manchmal wirklich tragisch mit anzusehen, wieviele Menschen es noch gibt die solche manipulativen Handlungen mit-unterstützen. Seien sie etwas kritischer in ihrer Auswahl liebe Leser, den es geht schlussendlich in diesem Leben eigens nur um „ihre persönliche Entwicklung“ und diese kann auch nur  durch sie selbst  gelernt und erfahren werden. Sie werden keinen finden der ihnen ihre Lebensaufgabe abnimmt. Deshalb wird für geistig träge Menschen, quabbalistischen oder nicht fassbare Lehren immer nur ein Rätsel bleiben. In der Welt der Gedanken und der Spiritualität macht man nur Fortschritte durch eigene Anstrengungen. Niemand kann ihnen das Lernen abnehmen. Wenn wir unseren eigenen spirituellen Intuitionen folgen, erwecken wir unsere latenten Fähigkeiten. Wenn wir versuchen andere zu zwingen das anzunehmen was „wir“ für den ‘richtigen’ Weg halten, kann das schädliche Folgen mit sich bringen. Jeder muss seinem eigenen, einzigartigen Pfad der Entfaltung folgen. So will es das Gesetzt von Ursache/Wirkung!

Es bleibt nur zu hoffen, dass durch die Darlegungen in meinem Buch, die Aufmerksamkeit  und Freude dafür erwacht ist und ich sie ein Stückweit unterstützen kann. Womöglich werden sie das Buch noch einige Male lesen, denn es wird ihre Lebenseinstellung  mit Sicherheit verändern. Bei einigen  Passagen werden sie sich auch fragen, warum sie nicht selbst drauf gekommen sind. Das ist dann auch der Anfang all ihre Ängste loszulassen. Das ist der Moment, wo sie erfahren werden wie viel Potenzial wirklich in ihnen steckt. Eines versichere ich ihnen aber gerne -  aus einem kriminellen wird nach seinem Tod kein Heiliger! Also sollte jeder darum bemüht sein sich so wenig als möglich, neues Karma zu verschaffen. Wenn wir unseren eigenen spirituellen Intuitionen folgen, erwecken wir unsere latenten Fähigkeiten. Wenn wir versuchen, andere zu zwingen das anzunehmen was wir für den ‘richtigen’ Weg des Denkens halten, kann das schädlich sein. Jeder folgt seinem eigenen, einzigartigen Pfad der Entfaltung.

Ich bedanke mich hiermit herzlichst auch allen Buchautoren und Freunden die mit genehmigt haben auch einige Texte aus ihren Büchern oder Vorträgen zusammenzutragen und sie hier wiederzugeben. Sie alle sind im Quellennachweis aufgelistet.

Lieber Leser,  so sollte es auch bei euch allen sein –ein Miteinander und nicht ein Gegeneinander!

Acedaih Dafi

weiterlesen...

Willkommen inder Realität IIISBN 978-3-9524520-0-4CHF 39.00

A. Dafi: Unser gesamtes Dasein basiert auf Zahlen und Mass ohne dies nichts im Universum entstehen kann!

Willkommen in der Realität

Damit das Ur-Wissen der Schöpfungsgeschichte unserer irdischen Existenz und der

darin enthaltenen Lebensaufgabe wieder erkannt wird – um frei zu werden. Dieses Buch revolutioniert die Menschheitsgeschichte.

Laura A. Dafi: Unser gesamtes Dasein basiert auf Zahlen und Mass ohne dies nichts im Universum entstehen kann!

Der Inhalt dieses Buches vermittelt eine Kurzschau über die ethische, wissenschaftliche und kosmische Bedeutung der Jetztzeit und stellt auf verständliche Weise die Beziehung zwischen dem Universum und der Menschheit auf Erden dar. Diese »Urgeschichte« genannten Kapiteln, erklären warum alles so ist wie wir es in unserer Welt erleben. Sie wollen nicht nur berichten wie es einst am Anfang war, sondern vielmehr wie alles geworden ist und warum der Mensch immer auf der Suche nach Erlösung seines Schicksals ist oder nach dem Sinn des Lebens sucht. Die  Schöpfungsgeschichte der Priesterschrift - die erste der zwei komplementären Schöpfungsgeschichten im Buch Genesis, wurde immer wieder von Menschenhand umgeschrieben,  die daraus verschiedene Religionen entstehen ließen, was im Endeffekt zu erheblicher Irreführung der Menschheit geführt haben, und wir in der jetzigen Zeit durch Religionskriege vermehrt zu spüren bekommen. Da die gesamte Menschheit nun eine Zeit der vollkommenen Transformation durchlaufen muss, können Mythen und Legenden aber auch streng gehütete geheime Lehren die bislang nur an elitären Gruppen Eingeweihter Menschen gelehrt wurde, heute risikolos aufgeklärt-  und dadurch die Ur-Wahrheiten eher verstanden werden.

Die Vergangenheit kann die Zukunft verändern - die Zukunft die Vergangenheit!

Laura A. Dafi, ein bekanntes Medium italiensicher Abstammung, ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Bereits in früher Kindheit erfuhr sie ihre eigenen Nahtoderlebnisse. Dadurch erlebte sie eine Existenz ausserhalb ihres grobstofflichen biologischen Körpers, was ihr ermöglichte nicht mehr an die alltäglichen physikalischen Gesetze gebunden zu sein. Sie sagt dazu: Man kann z.B. durch Wände gehen bzw. fliegen oder eine 360° Sicht genießen. Man ist ein geistiges Wesen das sich im Astralkörper bewegt und das losgelöst vom Körper existiert. Man sieht, hört und versteht alles, aber  das traurige daran ist, dass die meisten Menschen einem weder verstehen noch sehen können. So kann sie heute viele Menschen beratend zur Seite stehen, ohne jemanden persönlich zu sehen. Dazu ist sie imstande die Zahlen- und Buchstabenfrequenzen in Namen und Daten wahrzunehmen und dadurch präzise aussagen zu machen.

 

So bekam sie auch viele Hinweise über die Entstehung und Ur- Geschichte der Menschheit, und solche die ihr später ermöglichten, Mythische Sagen, Darstellungen (die auch in Märchen beschrieben werden)  in ihrer ursprünglichen Form zu sehen, vor allem aber zu verstehen, was der Sinn und Zweck unseres Daseins ist. Im Laufe der Zeit lernte Sie die Ihr vermittelten Eingebungen wahrzunehmen und danach zu recherchieren. So ist Sie heute im Stande viele Zusammenhänge von Legenden, Symbolen, Sakralbauten und Architekturen der Vorzeit aufzuklären. Dabei hat sie den Fokus auf die Herkunft der Menschheit, aller Ursprungsrassen und derer Vermischung ausgerichtet. Sie klärt in einer verständlichen Art und Weise darüber auf, in welcher Verbindung sich der heutige Mensch dadurch manifestiert. Als langjährige Forscherin, fand sie ua in Ägypten, wo sie hindurch vieler Jahre Studienreisen durchführte, die entsprechenden Antworten. Die  architektonischen Sakralbauten oder Stätte der Einweihungen die in verschiedenen Tempelanlagen und Pharaonengräber zu finden sind, waren nicht nur zur Götteranbetung angelegt worden sondern sie waren nach bestimmten kosmischen Regeln ausgerichtet die den bestimmten Götter entsprachen. Deshalb sagt sie, dass alles was an grossen Bauten noch zu finden ist, nichts anderes als eine Landkarte des Kosmos darstellen. Sie können mythisch die Weltentstehung deuten oder sie zumindest rational erklären. Kosmogonische Vorstellungen, gehören zum Bereich der Mythologie, kosmogonische Theorien, sind Gegenstand der Philosophie oder der Naturwissenschaften. Hieroglyphen, Symbolbilder, Schriftzeichen, Freskos oder Bücher wie AT, Genesis/das erste Buch Moses oder die Bibel, sie alle sind  durch die uns bekannten Legenden und Mythen geprägt.

A. Dafi; Man muss nur die Bildersprache(Seelenschau) erfassen und zwischen den Zeilen lesen können -  darin liegt die gesamte Wahrheit!

weiterlesen...

Benvenuti nella realta ital. AusgabeISBN 978-3-9524520-1-1€ 49.00

A. Dafi: Lieferbar ab September 2016 / disponibile da settembre 2016.

 

Benvenuti nella realtà

Laura A. Dafi

“Abbiamo la prova inconfutabile che la storia umana è completamente da riscrivere”

In questo libro verra svelato che la storia dell’umanità su questo pianeta è la più grande menzogna mai raccontata e scritta. E arrivata l’ora che la verità venga esposta e che i falsi libri di storia vengano bruciati! I mass-media sono complici di un insabbiamento di proporzioni epiche. Non solo riporterà  alla luce l`originario della storia umana ma di riconoscere che siamo testimoni di prove fondamentali dell’esistenza di antiche civiltà avanzate, risalenti a oltre 400mila anni fa. Sostenendo un attento esame delle loro strutture sociali, costringe il mondo a riconsiderare totalmente la sua comprensione sullo sviluppo della civiltà attuale e della sua storia. E’ la complessa storia delle prime grandi comunità insediate della loro vasta rete e della loro comprensione comune del mondo, anche delle prime religioni organizzate e delle loro rappresentazioni simboliche del cosmo. Inoltre si propone di offrire una breve panoramica sul significato etico, scientifico e cosmico dell'ora e del rapporto tra l'universo e l'umanità sulla terra. Questi capitoli, chiamati “Preistoria”, spiegano perché tutto è come lo viviamo nel nostro mondo. L'intento è non solo di descrivere com'erano le cose in principio, quanto piuttosto di spiegare come tutto, è diventato e perché l'uomo è sempre alla ricerca della liberazione dal suo destino o del senso della vita.

Anche e importante sapere, che tutta la nostra esistenza si basa su numeri e rapporti, senza il quale nulla può esistere nell'Universo! Nuove tracce di antica civiltà riscoperte hanno acceso una innata curiosità per l’origini umane, come risultano anche recenti ricerce della autrice. Laura A.Dafi; Ora l'umanità sta attraversando  un’ era di  trasformazione radicale. Questo ci permette diffondere senza rischi d’inseguimento, miti, leggende oppure dottrine occulte - fino ad oggi tenute strettamente segrete che erano insegnate esclusivamente a gruppi elitari di iniziati. Attraversato da importanti cambiamenti culturali l'ottimismo, la fiducia nell'uomo e nelle sue possibilità, il principio della "virtù" umana contrapposta alla "fortuna" sono solo manifestazioni filosofiche e letterarie di un periodo noto col nome di Umanesimo. Potranno essere così comprese meglio le verità originarie.

Laura A. Dafi, una nota medium di origine italiana, è nata e cresciuta in Svizzera. Già nell'infanzia ha iniziato ad avere in prima persona esperienza ai confini della morte. In questo modo ha ottenuto molte indicazioni che le avrebbero in seguito concesso di vedere racconti, rappresentazioni e storie mitiche nella loro forma originale, ma soprattutto di comprendere il senso della nostra esistenza. Più tardi ha imparato a percepire le ispirazioni che le erano comunicate, e a eseguire ricerche in proposito. Così, oggi è in grado di comprendere e spiegare le connessioni tra varie leggende, simboli, edifici sacri e strutture architettoniche che risalgono alla notte dei tempi. Questo è diventato il suo punto d'interesse principale, attraverso il quale spiega la provenienza di tutte le razze originarie e il loro mescolamento, da cui proviene il modo in cui si manifesta l'uomo odierno. Ricercatrice di lunga data, ha trovato, tra gli altri in Egitto, paese che ha visitato per molti anni nei suoi viaggi di studio, le risposte a tali interrogativi negli edifici sacri, nei luoghi dei riti d’iniziazione, presso vari templi e tombe di faraoni. Queste ultime, secondo lei, non rappresenterebbero altro che una mappa dell'Universo.

Tali edifici possono indicare sotto forma di mito l'origine del mondo, o spiegarla razionalmente. Le rappresentazioni cosmogoniche fanno parte della mitologia, le teorie cosmogoniche sono oggetto della filosofia e delle scienze naturali. Geroglifici, icone, caratteri, affreschi e libri come l'Antico Testamento, la Genesi, il primo libro di Mosè, e la Bibbia, sono tutti segnati da miti e leggende.

Laura A. Dafi; Bisogna solo comprendere il senso delle immagini (Introspezione delle anime) e saper leggere tra le righe. Lì è racchiusa tutta la verità!

Lo scopo di questo libro è di sciogliere le strutture e gli annebbiamenti creati dall'uomo per riconoscere tutta la verità e comprendere la via della saggezza. La via verso l'età dell'oro passa esclusivamente attraverso la strada dell’»amore«, che può essere liberata solo attraverso la trasformazione.

Leggete il libro più di una volta – e non vi sottometterete mai più in vita vostra!

Laura A. Dafi

weiterlesen...

Heile Dich selbstISBN 978-3-9524520-4-2 CHF 39.00

A. Dafi: Text in Bearbeitung

 

Text in Bearbeitung

weiterlesen...

Das Buch der grossen (Wunder)HeilungISBN 978-3-9524520-3-5CHF 39.00

A. Dafi: Text in Bearbeitung

Text in Bearbeitung

weiterlesen...